Allgemeine Informationen

Bald findet IHR GEDANKENDOPING Intensiv Wochenend Seminar statt. Der wichtige Punkt ist das Wort IHR – denn an diesem Wochenende geht es ausschliesslich um SIE.

Das Team und ich werden alles in unserer Macht mögliche tun, um es zu dem aussergewöhnlichen Ereignis zu machen, auf das Sie noch viele Jahre lang mit Stolz zurückblicken werden und vor allem: das für Sie zum Ausgangspunkt für ein neues, erfüllteres Leben wird.

Einige Vorbereitungen sollen Sie dabei unterstützen, dieses Wochenende auch für SIE zu einem durchschlagenden Erfolg zu machen.

Zeitplan

Samstag:
07:30 – 08:30 Registrierung: Namensschilder, Seminarunterlagen usw.in Empfang nehmen.
(Bitte kommen Sie rechtzeitig, damit wir pünktlich um 9 Uhr beginnen können.)
09:00 Seminarbeginn
11:00 Pause
11:30 Seminar, Teil 2
13:30 Lange Pause
14:30 Seminar, Teil 3
16:30 Pause
17:00 Seminar, Teil 4
19:00 Ende Tag 1

Sonntag:
09:00 Seminarbeginn
11:00 Pause
11:30 Seminar, Teil 2
13:30 Lange Pause
14:30 Seminar, Teil 3
16:30 Pause
17:00 Seminar, Teil 4
19:00 Ende Tag 2

Sie sehen, es ist in der Tat ein INTENSIV-Seminar.

Alle Zeitangaben sind circa Angaben.

Verpflegung/Getränke:

Restaurants- bzw. Cateringbetriebe befinden sich jeweils im Haus und/oder in kurzer Entfernung.

Während des Seminars:

Wir empfehlen bequeme Kleidung, vor allem auch im Hinblick auf die Temperatur im Saal. Die Erfahrung zeigt, was dem einen zu warm ist, ist dem anderen zu kalt. Bereiten Sie sich also auf Ihr indivuduelles Temperaturgefühl vor und bringen ausreichend warme Kleidung mit.
Sie bekommen das NEUE über 100-seitige Arbeitsbuch für das Sprungbrettseminar, in dem auch ausreichend Platz für persönliche Notizen ist. Bitte bringen Sie einen Ersatz-Kugelschreiber mit und Papier, wenn Sie mehr schreiben möchten.

Vorbereitung

Auch wenn für das Wochenend Seminar keine spezielle Vorbereitung nötig ist, hier doch einige Vorschläge, die Ihnen helfen sollen, das Maximum zu erreichen.

Am ersten Tag werden Sie gebeten einen Bereich Ihres Lebens zu wählen, auf den Sie sich während des Wochenendes konzentrieren wollen, und in dem Sie gegenwärtig den größten Sprung nach vorne machen möchten.
Es ist durchaus sinnvoll, sich schon jetzt Gedanken darüber zu machen (aber auch nicht zu viele…), was Sie am meisten verändern wollen in Ihrem Leben.

Ist es der Bereich Beziehungen oder Finanzen, der Bereich Gesundheit oder Familie, der Bereich Beruf + Karriere oder innere Gelassenheit?

Während Sie die vorgestellten Konzepte, Strategien und vor allem die Techniken am zweiten Tag auf diesen Bereich ausrichten, so haben Sie nach dem Seminar natürlich die Möglichkeit, das gelernte auf alle anderen Lebensbereiche auszudehnen und auch dort umzusetzen. Wir machen sehr oft die Erfahrung, dass sich solche Ausweitungen und Veränderungen ganz von selbst ergeben. Es ist wie ein Dominoeffekt. Fällt der erste negative Baustein des alten Lebens um, folgen die anderen fast automatisch.

Es ist ebenfalls sinnvoll, wenn Sie bereits jetzt damit beginnen, diese negativen Bausteine, erfolgsverhindernden Entscheidungen oder Überzeugungen aufzuschreiben und mitzubringen. Je klarer Ihr Bild der Dinge ist, die Sie ändern wollen, desto größer die Chance diese Barrieren schnell und effektiv zu durchbrechen.

Um das Bild der Dinge, die Sie erreichen wollen, kümmern wir uns ausführlich auf dem Seminar.

Anfahrt zum Sprungbrettseminar

Sprungbrettseminar Stuttgart – Anfahrt

Kongresshalle Böblingen · Ida-Ehre-Platz 1 · 71032 Böblingen

 

[Gesamt:18    Durchschnitt:4.6/5]
Ablauf: 4.6/5 bei 18 Besucherbewertungen

23 Antworten auf Ablauf

  1. Hans Tichez sagt:

    Guten Morgen, guten Tag Familie Simon!
    Können sie mir bitte eine Frage beantworten ?
    Wann veranstalten sie wieder Sprungbrett-Seminare wie im Jahr 2013 ?!
    Und was kostet so ein Seminar, denn ich habe keinen Preis ersehen können,
    vermutlich habe ich diesen übersehen !
    Ich danke ihnen für ihre Antwort und Zeit, die sie mir schenken,
    mit freundlichen Grüßen aus Wien, Hans Tichez eh.

  2. Markus Achermann sagt:

    Guten Abend

    Darf ich Sie bitten, mir die Termine für die Sprungbrettseminare im Jahr 2014 zuzustellen. Herzlichen Dank.

    Beste Grüsse
    Markus Achermann

    • admin sagt:

      Hallo Markus,

      leider gibt es in 2014 keine SBS mehr. Das letzte fand Ende Oktober 2013 in München statt. Selbstverständlichen wird es spätestens 2015 eine nicht minder “erfolgreiche Veranstaltung für Erfolg” geben. Wir werden die Details rechtzeitig bekannt geben.
      Mit den besten Grüßen
      Eugen Simon
      Gründer Projekt Gedankendoping

      • Lena 32, Düsseldorf sagt:

        Sehr geehrter Herr Simon,
        ich versuche seit Jahren an mir zu arbeiten..leider klappt es iwie nicht so recht und sehe oft nur Fragezeichen um mich herum, setze mich nur unter Druck und kann mich einfach nicht ordnen.. Wenn ich die ganzen Erfahrungsberichte hier so lese, bin ich mir sicher, dass Ihr Seminar mir wirklich sehr weiterhelfen oder mein Leben vereinfachen würde!! Besteht nicht die Möglichkeit, dass wenn sich genug Menschen (an)melden, Sie doch noch ein SBSeminar zu geben?
        Vielen, vielen Dank!

        • admin sagt:

          Hallo Lena,
          was das SBS angeht, wird es frühestens 2015 eine Nachfolge/Neuauflage geben. 2014 ist Pause.
          Allerdings finden Sie auf dem Gedankendoping Blog mit vielen Videos einiges, um Ihre Herausforderungen besser bewältigen zu können.
          Cheers
          Eugen

  3. Klaus Wilke sagt:

    Gerade eben habe ich mir mein Ticket für das Sprungbrettseminar in HH gesichert.
    Nachdem sich mein, ursprünglich intaktes, Leben innerhalb eines Jahres scheibchenweise in Luft aufgelöst hat, erfüllt sich nun mein sehnlicher Wunsch nach Hilfe bei einer ,mit diesem Seminar. Alle bekanten Teilnehmeraussagen lassen darauf schließen, das mein Leben nun bald wieder in geordnetere Bahnen kommen kann, anstatt sich nur im Kreis zu drehen.Wo ich hin will ist mir bekannt, jedoch nicht wie ich es erreichen kann. Ich freue mich auf das Seminar und wünsche mir viel mitnehmen zu können.

  4. Hannelore Dostal sagt:

    Hallo Eugen,
    auf das Sprungbrettseminar freue ich mich wieder sehr und danke Dir, dass ich wieder dabei sein darf. Es ist für mich ein solcher Aufschwung in meinem Denken und meine ursprünglichen falschen Denkmuster und Widerstände gegen Erfolg sind wirklich weg. Natürlich ist noch eine Menge verborgen und das hoffe ich, diesmal zu finden. Danke.
    Hannelore

  5. Michael Bätz sagt:

    Hallo Eugen!!
    Ich war noch nie auf einem Sprungbrettseminar und hatte mal andere Seminare gehabt wo 4 Tage lang waren und habe viel Geld ausgegeben.Und bis heute habe ich einiges Umsetzten können.Ich freue mich schon sehr auf Nürnberg und wünsche mir das meine Wünsche schnell erreicht werden.

  6. Michael Schieve sagt:

    Hallo,
    ich freue mich sehr auf das Seminar in Hamburg am kommenden Wochenende und bin gespannt, welche Anstöße ich für mich mitnehmen kann, mein Ziel die wirtschaftliche Freiheit effektiver und schneller zu erreichen!
    Beste Grüße, Michael

  7. Haraald Vonderhagen sagt:

    Ich habe das Sprungbrettseminar schon mal 2010 besucht und ich kann sagen: Klasse, wirklich Klasse. Ich war und bin total begeistert von Gedankendoping. Es ist eins der besten Seminare die ich jemals besucht habe. Wer das verpasst ist selber Schuld. Aber da es ja keine “Schuld” gibt kann ich nur sagen: Er muss dann bis zum nächsten mal warten. Ein Glück, dass ich mich angemeldet habe. Also liebe Freunde, ich freue mich auf Samstag.

    • Jutta Raabe, Berlin sagt:

      Hallo Harald,
      ich teile Deine Begeisterung voll und ganz. War im Frühjahr zum 1.Mal dabei und bin soo freudig aufgeregt, morgen ‘wiederholen’ zu dürfen. Eben, es wird kein ‘Wiederholen’ sein: ich habe einen anderen Schwerpunkt gesetzt.
      Das Arbeitsheft von Eugen ist das erste (nach einem Seminar, Fortbildung etc), was ich im Laufe der Monate mehrmals (und immer noch zu selten!) in der Hand hatte..
      Ich habe damals beim Nachcoaching nochmal entscheidende Impulse verstärkt bekommen – jetzt beim Vorcoaching begriffen, dass ich einen gaanz anderen Schwerpunkt setzen werde – und will.
      In welcher Stadt ist Dein SBS?? Wollen wir uns hinterher mal austauschen??
      Fröhliche Grüße!
      Jutta ;o)

  8. Alexej Werbizki sagt:

    Hallo Eugen,

    wir sehen uns wieder in Stuttgart. Ich freue mich auf die neue Energie, die ich bei Dir im Seminar wieder tanken darf.

    Viele Grüsse,
    Alex

  9. Rima sagt:

    Ich bin sehr gespannt und komme mit hohen Erwartungen weil ich viele Fragen habe, die ich nach dem Seminar beantworten möchte.

  10. Judith Siber-Bergmann sagt:

    Habe mich für das Seminar kommende Woche in Frankfurt angemeldet und bin gespannt auf mein erstes Sprungbrettseminar :-)

    VG
    Judith

  11. Mathias Trapp sagt:

    ..ich starte durch und freue mich auf morgen..

  12. Thomas Borchert sagt:

    Große Freude hier in Hamburg dabei zu sein und ich bin super gespannt, was alles so passiert. Na denn, ab auf´s Sprungbrett und rein in hoffentlich nicht allzu kalte Wasser!

  13. Andreas Berwing sagt:

    Das Webinar hat mir sehr gut gefallen, sodass ich mich gleich angemeldet habe und bin schon riesig gespannt auf das Wochenende in Hamburg.

  14. Renate Kolodziej-Klingel sagt:

    war letztes Jahr schon dabei und will es dieses Jahr noch einmal machen. Ich freue mich schon riesig darauf

  15. Lydia Klinger sagt:

    Freue mich dabei zu sein!

  16. Christian Geling sagt:

    Heute angemeldet und freue mich schon wieder auf ein super Sprungbrett Wochenende in Frankfurt!

    Gedopte Grüße

    Christian Geling

  17. Anja Stockus sagt:

    Hallo :)
    Ich hab mich auch zum Seminar angemeldet
    und freu mich total auf diese zwei sensationellen Tage in Nürtingen/Stuttgart.

    Viele Grüsse, Anja

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>